Projekte

Hier findet ihr eine Übersicht aller 35 Projekte.

Wir haben sie euch in der Reihenfolge sortiert, wie sie sich beim Live-Event präsentieren werden. Nach dem Event stellen wir euch die Videos und Präsentationen zum nachlesen hier bereit.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns, wenn ihr am Live-Event teilnimmt.


#Blossomcan

- verbereite Farbe in der Welt
Um mitzumachen, müsst ihr alte Dosen oder Plastikbecher bunt anmalen und eine Pflanze einpflanzen. Außerdem wichtig ist, dass ihr unseren Hashtag #Blossomcan auf die Dose schreibt! Wenn eure #Blossomcan fertig ist, befestigt sie an einen Platz in eurer Stadt, macht ein Bild davon und schickt es uns privat, damit wir es auf unserer Seite veröffentlichen können. Wir wünschen uns, dass so viele Menschen wie möglich an unserer Challenge teilnehmen, um uns zu helfen, durch Recycling unsere Umwelt ein bisschen bunter zu gestalten!




Recycling von Baustoffen

Umweltschutz gebongt?!



update2.neu

Was wird eigentlich aus dem ganzen Elektroschrott, der tagtäglich entsteht? Wie entsorgt man den am besten und vor allem wo? Wie siehts aus mit Recycling und gibt es auch Möglichkeiten, die alten Elektrogeräte zu Hause kreativ upzucyclen? Das alles klären und erklären wir mit unserem Projekt update2.neu! Deid gespannt, kommt vorbei und lasst euch ein wenig inspirieren :))


Beinkraftwerk

Unser Projekt widmet sich einer umweltfreundlichen Möglichkeit, unkompliziert Strom zu erzeugen um unsere Erde etwas zu entlasten! 





MissionEmission

Der zu hohe CO2 Ausstoß in unserer Umwelt ist nicht mehr abzustreiten. Wir wollen euch zeigen mit welchen Maßnahmen man als einzelner Bürger zur Reduzierung beitragen kann und diese in Form einer gemeinsamen Challenge umsetzen! Macht mit und lasst uns gemeinsam ganz einfach mit kleinen Taten CO2 einsparen ?


CO2 Foodprint

Wir sind CO2 Foodprint und wollen darauf aufmerksam machen, wie wir durch eine bewusste Ernährung weniger CO2 Emissionen verursachen und unseren CO2 Fußabdruck verringern können, denn Essen ist ein grösserer Bestandteil der drängenden Klimaprobleme als die meisten wissen. Helft uns und unterstützt mit uns die Umwelt!




6th Future

In unserem Projekt geht es hauptsächlich um die Probleme der Umwelt, der Massentierhaltung, dem Meeresspiegel und vielem mehr. Wir zeigen euch mit unserer digitalen und virtuellen Zeitreise durch die Probleme, wie wir alle etwas dagegen tun können!


DIY vertical garden challenge 

We challenge ourselves and others to improve life qualities inside and outside our homes with an innovative urban gardening project. 🌱🌿 🌻 We taking you on a journey, to show you detailed posts and live footage of our as well as your project. From buying and obtaining recycled materials for the construction to planting the garden. 👩🏼‍🌾 We hope to move and inspire everybody to take part in our challenge. In addition to the examples and instructions, we will also be posting pictures of various Buildings with integrated greenery. 🏡




1 hoch aufs beet

Hallo wir sind 1HochaufsBett. Wir sind 5 Studenten, die sich zum Ziel gesetzt haben es jedem zu ermöglichen ein günstiges und einfach selbst zu bauendes Hochbeet vorzustellen. Auch die Befüllung,Bepflanzung und Dünnung bis hin zu fertigen Gerichten auf dem Teller werden wir vorstellen. Hiermit wollen wir jedem ermöglichen sich ein wenig selbst zu versorgen und Stück unabhängiger zu werden mit dem Nebeneffekt die Balkone sinnvoll zu begrünen und das Klima zu verbessern. 
Schaut mal vorbei, wir freuen uns.


green soul

Selbst angepflanztes Gemüse ist nich nur gesund, sondern trägt auch einiges zur Umwelt bei. Wie ? Das erfahrt ihr bei GREEN SOUL



 

grüne Lunge

Wir sind eine Gruppe von Studierenden am Fachbereich Architektur der Hochschule Darmstadt und wollen mit der Challenge einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Bäume sind unsere „Grüne Lunge“
Ohne sie wäre unser Leben auf der Erde nicht möglich!
Nimm die Challenge an und hilf mit, unsere „Grüne Lunge“ zu heilen!
Sei dabei und teile ein Foto von deinem gepflanzten Baum auf unserer Instagram Seite!


ladybug.houses

WIR BAUEN INSEKTENHOTELS
Wieso? Das Insektensterben betrifft uns alle! 
Aus Materialien aus der Natur lassen sich diese mit etwas Aufwand herstellen - diesen nehmen wir in Kauf. Unsere alternativen Lebensräume für Insekten werden wir anschließend an euch spenden und außerdem DIYs hochladen, falls ihr doch selbst Lust bekommt eins zu bauen.




Bee kind to us

Unser Projekt widmet sich einem der fleißigsten Lebewesen auf der Erde: den Bienen. Ihr Leben wird jedoch durch unseren Einfluss stark erschwert. Monokulturen, Städtebau, Pestizide und der Klimawandel setzen den Völkern stark zu. Seit vielen Jahren ist das Bienensterben zu beobachten... Wir möchten darauf aufmerksam machen und ein Zeichen setzen! Unter dem Motto “Mit kleinen Gärten Großes bewirken”, verteilen wir darum hunderte Töpfchen mit Wildblumen-Samen, die jeder bei sich Zuhause aufstellen kann. Außerdem möchten wir Beete pflanzen und Andere dazu animieren, das Gleiche zu tun. 🌿
Gemeinsam können wir den Bienen einen schöneren Lebensraum ermöglichen! 🐝

Zur Webseite

ArchitekTiere

Als angehende Architekten haben wir uns gefragt, wer die besten Baumeister unter den Tieren sind, die mit Design sowie Technik überzeugen? Lasst uns euch die Schönheit und Genialität der Konstruktionen unserer tierischen Kollegen in einem Video präsentieren. Wir zeigen euch, was mit einfachsten Baustoffen, Teamarbeit und Geschick möglich ist und was wir uns von ihnen bis heute bereits abgeschaut haben.




KUNSTstoff

Wir - KUNSTstoff - möchten durch unsere Delfinskulptur auf das Problem von Plastikmüll in unseren Meeren aufmerksam machen: Viele Tiere müssen durch unseren unvorsichtigen Konsum an Plastik sterben! Daher wollen wir die Leute dazu animieren ihren Müll nicht in der Natur liegen zu lassen oder noch besser, versuchen Plastik zu reduzieren.


wasser: weniger ist mehr 

Wir machten uns auf. Der Anlass: Aufklärung. 

Unser Augenmerk: Das einmalige Element WASSER
Herzlichen & freudige Menschenwesen. Personen die ein verlangen verspüren zu wissen & zu verstehen. 
Solche trafen Wir an, auf verschiedene GRÜN-flächen, in Darmstadt.
Wir gingen los um uns über den virtuellen Wasserverbrauch zu unterhalten, ein Aspekt des Themas Nachhaltigkeit. 
Zusammengefasst in eine 4 minütige Videoaufzeichnung.
Wir sind Studenten mit Albanischem, Brasilianischem, Deutschem, Kolumbianischem & Kurdischem Hintergrund.
#Wasser.wenigeristmehr #imgrünenbereich #h_da




save the water

Ist unsere Art der Technik & Mechanik das Hindernis unsere Umwelt zu schonen?

Unser Safe-the-water Waschbecken erfüllt den Zweck der Wiederverwendung des Wassers, was nach eigenem Einschätzen wiederverwendet werden kann.
Durch Das Abwasserrohr, welches mit einer Abteilungsmechanik ausgestattet ist, sorgt für die Möglichkeit, das zu speichernde Wasser separiert abfließen zu lassen.
Dadurch wird verhindert das unverschmutztes Wasser, wie zum Beispiel durch das Waschen von Händen, Gemüse, Obst oder nur leicht verschmutztes Geschirr in den Ausguss fließt, sondern erneut zum Einsatz kommen kann. 
So können wir als jeder einzelne unseren CO2 Verbrauch optimieren!


 re_shirt




FuckFastFashion2020

Wir sind FuckFastFashion2020! Sechs Architektur-Studenten, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Uns verbindet  nicht nur Spaß an Mode, sondern auch das Umweltbewusstsein. Deshalb wollen wir gegen Fast Fashion vorgehen, indem wir Kleidung ein längeres Leben schenken. Das erreich wir durch DIYs um eure Klamotten aufzuwerten, Challenges, Anregungen, Information aber vor allem durch unsere virtuelle Kleidertauschparty.


save and soap

Nachhaltige Seifen herstellen und verschenken, um die Bedeutsamkeit für das Händewaschen und das Umweltbewusstsein der Menschen, insbesondere in dieser schwierigen Zeit, zu verstärken!




7 steps forward


goo greennn




Covid Road 

Mit unserem Projekt wollen wir Menschen verbinden und Zusammenhalt bilden. Ziel ist es in einer Stadt wie Frankfurt, eine Message zu überbringen, mit unserem selbstgebastelten Covi-Maskottchen, welches den Abstand bildet. 


Keep in Routine

Welche positive changes hat die Krise für DICH hervorgebracht, die du evtl. Auch gerne beibehalten würdest? « Schickt uns einfach hier auf Instagram @keepinroutine eure Erkenntnisse angefangen bei "Ich bin sportlicher geworden" über "mehr Zeit für meine Lieben" bis hin zu "saubere Gewässer weltweit". Wir freuen uns auf eure Beiträge und seid Teil der #keepinroutinechallenge




Film2020


Urban Distancing

Mit unserem Projekt "Urban Distancing" wollen wir mit einer selbst gebauten und bepflanzeten Sitzmöglichkeit auf die oftmals fehlende Begrünung in Städten aufmerksam machen und auf bestimmte Aspekte, die damit zusammenhängen, durch Infotafeln hinweisen. Schaut gerne bei uns vorbei, auf unserer Instagramseite @urbandistancing nehmen wir euch durch den Plan- und Bauprozess mit.




Viertel im Viertel

Wegen Corona reduzieren wir unsere Momente außer Haus auf das Wesentlichste. Aber was ist NACH CORONA? Unsere modulares Sitzelement schafft in Parks und auf öffentlichen Plätzen eine Spielstätte für Kultur- & Sportveranstaltungen, Lehrstunden, Aufenthalt, Kommunikation – kurzum: einen TREFFPUNKT: Das Viertel im Viertel.


diegruenekiste

Ich bin diegruenekiste

Ins Leben gerufen von einer Studierendengruppe der h-da, im Rahmen des Mensch und Umwelt Projektes. 

Es funktioniert ganz einfach: Du hast Pfand dabei, den du nicht mehr brauchst? 

Überall wo ich bin kannst du deinen Pfand in die Kiste stellen und hilfst somit dein Umfeld und deine Umwelt sauber zu halten. Die Devise ist hier: Müll in den Mülleimer und Pfand in „diegruenekiste”. 

Gerade im Sommer bleiben Pfandflaschen häufig häufig auf den Grünflächen liegen, „die gruenekiste” ist ein Sammelpunkt, welcher eine trendige und spannende Abhilfe schafft.

Die Solidarität gegenüber denjenigen unserer Mitmenschen die Mehrwegflaschen sammeln um ihr Einkommen zu verbessern, soll auch nicht unerwähnt, niemand sollte in Mülleimern.




natOURride

Einfach mal den Kopf frei bekommen - danach sehnt sich wohl aktuell jeder und jede Einzelne von uns.
Egal, ob Abgaben in der Uni, Stress durch den Job, die geballte Menge an Nachrichten über die aktuelle Corona Krise, oder auch einfach Social Media Druck - all das kann einem schnell über den Kopf wachsen. 
Abhilfe kann dabei die kurzzeitige Flucht aus dem Alltag schaffen - dazu möchten wir von natOURride deine Verbundenheit zu der uns umgebenden Natur stärken und dich unserer Heimat ein Stück näher bringen.




bisschensalat

Wir selbst leben noch nicht den perfekten, nachhaltigen lifestyle, sind aber motiviert dich zu inspirieren, und uns von Dir inspirieren zu lassen!
Wir wollen mit dir klein anfangen und immer größere Schritte gehen, die unseren Footprint minimieren.
Wir finden, den Anfang kann man jederzeit auch mit einem einfachen saisonalen Erdbeersalat, mit Zutaten aus deiner Region, machen. 
(Rezept bei @bisschensalat ?)
Wir glauben das ist gut für dich und unsere UmWelt. ?
#bisschensalat #allesimgruenenbereich


winding




thethroneofinfluence

Wir sind @thethroneofinfluence ! 
In unserem Projekt beschäftigen wir uns mit bekannten Politikern aus der ganzen Welt.
Durch unser Projekt möchten wir den Einfluss, den diese Politiker auf jeden von uns haben, darstellen. Wenn ihr wissen wollt, wir wir das umsetzen, schaut einfach mal vorbei :)


postcards from home

Mit diesem Beitrag möchten wir unserer Gesellschaft aufzeigen, wie Menschen auf der ganzen Welt mit Corona zu kämpfen haben und welche Veränderungen das alles für Mensch und Umwelt mit sich bringt.




 for the project

Ein neues Projekt ist geboren... Durch die momentane Corona Pandemie ist es uns nicht mehr möglich das alte Projekt zu realisieren.

Deshalb gibt es jetzt eine passende Alternative 
Wir nähen tausend Masken für euch !! #gemeinsamgegencorona #maske #corona #2020 #instagram #instagood #fortheproject #breath #gretathunberg #greta #thunberg #muttererde #savetheearth #architecture #h_da #allesimgruenenbereich #archimasken


 
 
 
 
E-Mail
Instagram